Neuigkeiten bei TUI Golf für 2018/2019

Hamphire Golfhotel Waterland

Golfurlaub in den schönsten Hotels weltweit

Ob für Treffsichere, für Motivierte oder für Schwungvolle – im neuen TUI Golf Katalog 2018/2019 findet garantiert jeder Golfer das passende Angebot. Auf insgesamt 132 Seiten bietet TUI Golfern wieder eine große Auswahl an hochwertigen Golfhotels und Golfleistungen rund um den Globus. Freue Dich auf unsere Neuheiten, die wir in diesem Blogbeitrag für Dich zusammengestellt haben. Alle Hotels inklusive zubuchbare Golfleistungen findest Du zudem in der Online-Version des neuen TUI Golf Katalogs.

Niederlande

Erstmalig im TUI Golf Programm sind die Niederlande. Das Hamphire Golfhotel Waterland liegt inmitten wunderschöner Natur ca. 30 Minuten von Amsterdam entfernt. Das erstklassige 4* Hotel besticht außerdem mit einem 45-Loch Platz, der sich rund um das Golfhotel windet. Das moderne Restaurant sorgt für kulinarische Highlights. Außerdem bietet es einen traumhaften Blick auf den Golfplatz. Einzelne Greenfees oder Kombinationen aus mehreren Golfrunden auf den Plätzen Pumerend, Den Bosch, Zoetermeer, St. Nicolaasga, Wijchen und Veldhoven können à-la-carte hinzugebucht werden.

Spanien Festland

Neu im TUI Golfprogramm ist die Costa Brava. Die beliebte Urlaubsregion erstreckt sich entlang der spanischen Ostküste von Barcelona bis zur französischen Grenze. Mit einem ganzjährig mildem Klima und zahlreichen erstklassigen Golfplätzen bietet sie ideale Bedingungen für Deinen Golfurlaub. Das Lavida Hotel befindet sich ca. 20 Fahrminuten von Gerona entfernt und gehört zudem zum PGA Catalunya Resort. Das 3* Hotel besticht mit modernem Design und hochwertiger Ausstattung. Des weiteren umgeben die beiden Golfplätze „Stadium Course“ und „Tour Course“ das Hotel. Insgesamt neun Golfpakete für die Region Costa Brava sowie weitere fünf Golfpakete rund um Barcelona können à-la-carte hinzugebucht werden.

Die bei Golfern beliebte Costa de la Luz wurde um ein zusätzliches 5* Hotel erweitert. Das Iberostar Andalucia Playa befindet sich in der Golfregion Novo Sancti Petri. Das im andalusischen Stil erbaute Hotel liegt direkt zudem am wunderschönen Dünenstrand und verwöhnt mit traditioneller Küche aus Cádiz. Der 36-Loch Platz aus der Hand von Severiano Ballesteros befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft.

Portugal

Die Golfdestination Portugal wurde erweitert und um drei Golfhotels ergänzt. Unweit der Grenze zu Spanien liegt das 4* Castro Marim Golfe & Country Club Hotel. Das 230 Hektar große Anwesen mit Blick bis zum Atlantik bietet alles für einen fantastischen Urlaub an der östlichen Algarve. Die direkte Lage zum gleichnamigen 18-Loch Platz sorgt zudem für ideale Golfbedingungen. In der Nähe des Naturschutzgebietes Ria Formosa befindet sich das 5* Hotel Dona Filipa in Vale do Lobo. Das Hotel ist von Pinien umgeben und gehört zu den besten Adressen der Algarve. Tradition und Moderne bieten hier ein rundum perfektes Urlaubserlebnis. Direkt an die Anlage grenzt außerdem der erstklassige Vale do Lobo Golfplatz. Zahlreiche weitere Plätze befinden sich außerdem in unmittelbarer Nähe. An der westlichen Algarve sorgt das 5* Penina Hotel & Golf Resort für unvergesslichen Golfurlaub. Das Resort befindet sich in der Nähe des kleinen Ortes Lagos und sorgt mit portugiesischem Charme für einen erholsamen Aufenthalt. Drei eigene von Sir Henry Cotton gestaltete Golfplätze sowie Portugals größte Driving Range lassen Golferherzen höher schlagen.

Tunesien

Direkt am langen Sandstrand und unweit von Port El Kantaoui gelegen, befindet sich das erst 2017 umfangreich renovierte LTI Bellevue Park. Ein umfangreiches Sportangebot sowie ein großer Wellnessbereich lassen Urlaubsstimmung aufkommen. Das 5* Hotel liegt zudem nur ca. 2,5 km vom spektakulären Golf El Kantaoui entfernt und sorgt damit für ideale Voraussetzung für einen gelungenen Golfurlaub. Vier Golfpakete in der Region El Kantaoui sind vorab zubuchbar.

Südafrika

Das Portfolio am Westkap wurde um das bei Golfern beliebte Pearl Valley Hotel erweitert. Das im malerischen Paarl-Franschhoek Tal gelegene 4* Hotel, befindet sich direkt am gleichnamigen Golfplatz, der von Jack Nicklaus designed wurde. Das Frühstück wird im Valley Restaurant eingenommen, das sich im Clubhaus des Golfplatzes befindet. Das modern ausgestattete Urlaubsdomizil gilt außerdem als idealer Ausgangsort, um die zahlreichen Weingüter der Region zu erkunden.

Sri Lanka

Neu im TUI Golf Programm ist außerdem die Destination Sri Lanka. Im Süden der Insel liegt das Shangri-La’s Hambantota Golf Resort & Spa. Die größte Hotelanlage des Landes präsentiert sich in direkter Lage am feinen Sandstrand. Der gleichnamige Golfplatz bietet zudem eine sehenswerte Kulisse und sorgt für unvergessliche Golfrunden. Eine Greenfee inklusive Cart und Caddy kann vorab hinzugebucht werden.

Diesen Artikel teilen: