Katalonien

Costa Brava

Highlights der Golfregion Katalonien

Von Barcelona bis Girona und vom Mittelmeer bis in die Berge

Wir stellen Euch die überraschend facettenreiche Golfregion Katalonien vor. Sie liegt im Nordosten Spaniens und erstreckt sich auf rund 250 Kilometern entlang der Ostküste. Neben den quirligen Badeorten der Costa Brava sind vor allem die trendige Metropole Barcelona sowie die Pyrenäen als Wandergebiet bekannt. Südlich von Barcelona erstreckt sich die traumhafte Costa Daurada. Doch das milde, mediterrane Klima und die reizvollen Landschaften locken auch Golfspieler an. Zahlreiche erstklassige Golfplätze und Golf-Resorts sorgen für einen erlebnisreichen Golfurlaub.

Abschlag & Entspannung in Katalonien

Golfurlaub im PGA Catalunya Resort

Moderner Lifestyle und ein individuelles Design – das macht dieses einzigartige, katalanische Resort nicht nur für Golffans so besonders. Hier brauchst Du nicht weit fahren, um unvergessliche Golfrunden zu erleben. Zwei erstklassige Golfplätze gehören zum Resort. Und nach dem Spiel bietet das Resort zahlreiche Leistungen und Services, die für Entspannung sorgen. Auch die sehenswerten Städte Girona (ca. 15 km) und Barcelona (ca. 80 km) sowie die herrlichen Strände der Costa Brava (ca. 25 km) sind schnell erreicht.

Das Hotel Camiral at PGA Catalunya Resort

Das Hotel Camiral befindet sich – wie der Name schon verrät – direkt an einem der besten Golf Clubs Spaniens.1999 wurde der PGA Golf de Catalunya feierlich eröffnet. Seitdem zieht er Golfer aus aller Welt in seinen Bann und bildet gemeinsam mit dem Hotel Camiral eine unwiderstehliche Kombination für Deinen Golfurlaub. Bereits zweimal war der Golf Course Austragungsort der „Open de España“. Die beiden Par-72-Golfplätze des PGA Catalunya Resorts wurden vom Ryder-Cup-Star Neil Coles und dem Gewinner der Spanish Open Ángel Gallardo konzipiert.

Diesen Artikel teilen: