Golfen an der Costa Navarino

The Westin Resort Costa Navarino

Europa’s Top-Golfdestination

Das The Westin Resort Costa Navarino ist zwischen Olivenhainen gelegen und bietet mit Blick auf das Ionische Meer Dein Golferlebnis am Mittelmeer. Mit zwei Signature Golfkursen, dem The Dunes Course und dem The Bay Course, hat sich die Costa Navarino als die neue Luxus-Golfdestination in Griechenland bewährt. Zudem wurden die Golfkurse unter anderem von Bernhard Langer entworfen.

The Westin Resort Costa Navarino

Das Luxusresort garantiert einen erholsamen Urlaub und liegt direkt am The Dunes Beach. Die meisten der 445 Zimmer und Suiten haben einen Blick auf das Ionische Meer. Außerdem eignet sich das The Westin Resort Costa Navarino perfekt für einen Familienurlaub. Deshalb wurde es auch zur „Best Family Destination“ in Europa gewählt. Neben den Golfplätzen hast Du einige Erholungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Des weiteren lädt Dich das 4000 qm große Anazoe Spa nach einer Golfrunde zum Entspannen ein. Zudem sorgen internationale und lokale Spezialitäten für kulinarischen Genuss.

Spektakuläre Golfplätze

Der großartige The Dunes Course wurde vom früheren zweifachen US Masters Champion und Kapitän des Ryder Cups Bernhard Langer gemeinsam mit European Golf Design entworfen. Der 18-Loch Golfplatz liegt zwischen Oliven- und Zitronenhainen. Zudem bietet er Dir Aussichten auf das Meer. Der international bekannte Architekt Robert Trent Jones Junior entwarf den Par-71 The Bay Course . Hier spielt Spielstrategie und Positionsgolf eine größere Rolle als im The Dunes Course. Die Löcher Seaside, Canyon und Grove sorgen mit Kontrasten für eine einmalige Golfrunde. Beide Golfplätze sind spannend und herausfordernd. Außerdem bieten sie Dir eine atemberaubende Sicht auf die Berge und das Ionische Meer.

Es wird zur Zeit an zwei weiteren Golfplätzen gearbeitet. Diese sollen im Jahr 2021 eröffnen. Costa Navarino Hills soll das Angebot erweitern und höchsten internationalen Standard bieten.

Diesen Artikel teilen: