Algarve Tourism: Give Away „golf clubs are on us“

Die Associação Turismo do Algarve übernimmt die retour Golfgepäckbeförderung.

  • Das Angebot gilt für internationale Direktflüge nach Faro
  • Angebot gültig für Flugbuchungen von lizenzierten Golfreiseveranstaltern
  • Angebot gültig für Fluggesellschaften mit Online-Buchung und -Zahlung, von Golftaschentransporten
    • Der Transport der Golftasche am Flughafen wird nicht übernommen.

Weitere Informationen:

  • Kostenlose Beförderung von Golftaschen für alle Passagiere auf internationalen Direktflügen an die Algarve (Faro), die von Oktober 2020 bis zum 30. April 2021 durchgeführt werden
  • Es ist obligatorisch, dass die Flug-/Clubbeförderung bis zum 31. Dezember 2020 gebucht wird.
  • Angebot gültig für Reisen ab Oktober 2020 und Rückkehr am oder vor dem 30. April 2021
  • Es gibt eine maximale Anzahl von 2.500 Golfgepäckstücken
  • Kostenlose Clubwagen werden nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ vergeben
  • Angebot nur verfügbar, wenn ein Flug von einem lizenzierten Golfreiseveranstalter gebucht wird, mit einer von der ATA unterzeichneten schriftlichen Vereinbarung
  • Angebot gültig für Fluggesellschaften mit Online-Buchung und Bezahlung des Transports von Golftaschen
  • Zahlungen für den Transport von Golftaschen am Flughafen werden von der ATA weder zugelassen noch akzeptiert.
  • Angebot für Kunden mit einem Mindestaufenthalt von 5 Nächten an der Algarve in einem offiziell lizenzierten Hotel/Villa/Appartement, registriert bei RNT – www.registos.turismodeportugal.pt
  • Das Angebot kann nur einmal pro Person genutzt werden
  • Kunden müssen mindestens 25 Jahre alt sein, um eine Buchung vornehmen zu können
  • Es gelten alle Bestimmungen und Bedingungen der einzelnen Fluggesellschaften bezüglich der Transportbestimmungen für Golfclubs.
  • Wenn die Daten durch den Kunden oder den Golf-Reiseveranstalter geändert werden, ist die ATA nicht für zusätzliche Zahlungen für den Transport des Golfclubs verantwortlich.
  • Die ATA wird nicht für die Verspätung, den Verlust oder die Beschädigung von Golfschlägern beim Transport durch die Fluggesellschaften verantwortlich gemacht.
  • Die ATA ist nicht verantwortlich für die Annullierung von Flügen
  • Die ATA behält sich das Recht vor, diese Werbeaktion jederzeit zu ändern oder zu entfernen, bevor der Kunde/Reiseveranstalter bucht.