Webinare mit dem Fremdenverkehrsamt Teneriffa

Das facettenreiche Eiland im Atlantik gilt als Insel des ewigen Frühlings. Genießen Sie die vielfältige Landschaft der Vulkaninsel: Paradiesische, weiße Sandstrände, schroffe Küsten und Schluchten, dichte Wälder und karges Öd. Die verschiedenen Golfplätze Teneriffas spiegeln diese Vielfalt wider. Die Insel bietet sowohl anspruchsvolle Berg-Courses mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden als auch großartige Links-Courses. Sie verteilen sich zwischen Palmen, Seen und Schluchten, liegen an Steilküsten und bieten einen unvergesslichen Blick auf den strahlend blauen Atlantik.

Der Golfplatz endet dort, wo der Atlantik beginnt. Teneriffas acht exklusive Golfplätze sind in ihrer Lage und ihrem Layout sowie der legendären Ausblicke einzigartig. Das Geheimnis der Insel ist die Jahresdurchschnittstemperatur von 23°C, die ideales Golfwetter an 365 Tagen im Jahr ermöglicht. Bereits im Herbst 2015 war die Destination Teneriffa Thema in unseren Webinaren. In insgesamt 11 Schulungen informierten wir ca. 200 Reisebüros über das einmalige Golfreiseziel. Von den wichtigsten Begriffen im Golfsport, über hilfreiche Buchungstipps zu Golfleistungen bis zu den wichtigsten Informationen rund um die Zielgruppe der Golfer – gemeinsam konnten wir zahlreiche Teilnehmer zum Golfreiseexperten zertifizieren. Besonders gefreut haben wir uns über die zahlreichen positiven Feedbacks der Teilnehmer.

Im November und Dezember 2017 informierten wir aufgrund der hohen Nachfrage erneut gemeinsam mit dem Fremdenverkehrsamt Teneriffa in Online-Schulungen zum Thema Golfurlaub für Reisebüros. Aufbauend auf das bereits stattgefundene Webinar für Einsteiger drehte es sich in den insgesamt vier Terminen rund um die Golfplätze und Golfhotels auf der Kanaren-Insel. Der besondere Fokus des Webinars lag auf der Abwicklung von Golf-Gruppenreisen sowie den Besonderheiten im Buchungsprozess.